Barolo DOCG Sottocastello di Novello

Dieser Barolo stammt aus den Trauben, die von dem einzelnen Grundstück geerntet werden, das sich in der geografischen Erwähnung (MGA) Sottocastello di Novello befindet, in der gleichnamigen Gemeinde innerhalb der DOCG del Barolo. Ein malerisches Gebiet entlang der südlichen Grenze der Bezeichnung, mit Blick auf die Hügel der Alta Langa und die Ebenen, die in den Alpenraum führen. Ein sehr heller, luftiger und besonders steiler Bereich. Die Barolo von Sottocastello von Novello sind in der Regel ein Beispiel für Eleganz und Ausgeglichenheit, und das ist keine Ausnahme.

 

Formati disponibili: 75 cl

Weinberg: Sottocastello di Novello

Rebsorte: 100% Nebbiolo
Lesezeit: zweite Oktoberdekade
Weinbereitung und Ausbau: Pressen der Trauben, Gärung und Mazeration in Edelstahltank. Der Wein reift mindestens 18 Monate in kleinen Eichenfässern. Anschließend reift der Wein noch einige Monate im Keller in liegenden Flaschen.
Alkoholgehalt: 14 -14,5%
Farbe:  Granatrot Farbe mit Orange Reflexen
Duft: fruchtige Noten von Konfitüren aus roten Beeren, von Trockenfrüchten und in Alkohol eingelegten Kirschen, mit würzigen Aromen von Zimt, Vanille und Goudron
Geschmack: trocken und warm, strukturiert, mit einhüllenden Tanninen und langer aromatischer Nachhaltigkeit. Feine mineralische Untertöne.
Kombination mit Speisen: zu kräftigen roten Fleischgerichten und zu mittellang bis lang gereiftem Käse

Flaschengröße: 75 cl

Herkunftsweinberge