Barolo DOCG Riserva Sottocastello di Novello

Diese Reserve entsteht aus den Trauben, die entlang der Kämme der Menzione (MGA) Sottocastello di Novello in der Gemeinde Novello angebaut werden. Wir befinden uns im Herzen des Barolo-Bezirks, wo wir in den vielversprechendsten Jahren die Nebbiolo-Trauben auswählen, die einem separaten Weinherstellungsprozess unterzogen werden, der als Ziel hat, eine große Langlebigkeit des Weins zu gewährleisten. Mindestens sechs Jahre nach der Ernte wird der Barolo schließlich zum Riserva und verspricht einzigartige Eigenschaften, die sich für lange Jahre entwickeln werden.

Flaschengröße: 75 cl, 150 cl

Weinberg: Sottocastello di Novello
Rebsorte: 100% Nebbiolo
Lesezeit: zweite Oktoberdekade
Weinbereitung und Ausbau: Pressen der Trauben, Gärung und Mazeration in Edelstahltank. Der Wein reift mindestens 18 Monate in kleinen Eichenfässern und anschließend noch einige Monate im Keller in liegenden Flaschen.
Alkoholgehalt: 14-14,5 Vol.-%
Farbe: intensives Granatrot mit orangefarbenen Reflexen
Duft: umfassend und kräftig mit fruchtigen Komponenten von Konfitüre und Trockenfrüchten, florealen Noten und süßen Gewürzaromen. Ätherischer Nachklang von Tabak und Goudron.
Geschmack: warm und körpervoll, mit Tanninen und ausgezeichneter aromatischer Nachhaltigkeit
Kombination mit Speisen: zu kräftigen roten Fleischgerichten und Wild sowie zu lang gereiftem Käse.

Spezielle Formate

Herkunftsweinberge